In diesem Fall bitte Terminvereinbarung. Kommen Sie bitte nicht unaufgefordert in die Praxis und benennen Sie Ihre Beschwerden vor dem Betreten des Nierenzentrums. Gerade in Pandemiezeiten ist dies besonders wichtig, um infektiöse und nichtinfektiöse Patienten gleichermaßen zu schützen. Es kommen im Infektfall insbesondere telefonische Sprechstunden, Videosprechstunden und die Untersuchung zur vereinbarten Zeit in Betracht.

Selbstverständlich können Sie (Verfügbarkeit und Lieferung vorausgesetzt) eine Impfung gegen das Coronavirus von uns erhalten. Wir impfen mit den bekannten Impfstoffen im Rahmen der Zulassung nach den Empfehlungen der STIKO. Bitte vereinbaren Sie einen Termin! Der digitale Impfnachweis ist erhältlich. Bei entsprechendem Nachweis erhalten Sie auf Wunsch auch Genesenzertifikate.

Bitte denken Sie daran, dass das Betreten der Praxis nur mit FFP2-Maske oder mit medizinischer Maske gestattet ist. Diese Maßnahme gilt für alle Besucher der Praxis. Auch bitten wir Sie, sich nur bei unbedingtem Erfordernis beim Besuch in der Praxis begleiten zu lassen. Die Anzahl ist auf eine Person begrenzt.

An Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen ist die Praxis regelmäßig geschlossen. Am 27. Mai 2022 findet ebenfalls keine Sprechstunde statt Praxisurlaub: 19. – 22. April 2022, 01. – 12. August 2022, 24. -28. Oktober 2022 und zum Jahreswechsel vom 21. Dezember 2022 – 02. Januar 2023